search for books and compare prices
cover image
Das Phänomen Krieg: Eine Sozialwissenschaftliche Bestandsaufnahme
Price
Store
Arrives
Preparing
Shipping
The price is the lowest for any condition, which may be new or used; other conditions may also be available. Rental copies must be returned at the end of the designated period, and may involve a deposit.
Jump down to see edition details for: Paperback
Bibliographic Detail
Publisher Springer Verlag
Publication date April 10, 2017
Pages 320
Binding Paperback
Book category Adult Non-Fiction
ISBN-13 9783531155050
ISBN-10 3531155059
Dimensions 0 by 5.80 by 8.20 in.
Original list price $39.95
Summaries and Reviews
Amazon.com description: Product Description: Dieses Buch zeichnet die Entwicklungsgeschichte strategischen Denkens von Clausewitz bis zu den „neuen Kriegen“ des 21. Jahrhunderts nach. Dabei verfolgt es eine doppelte Zielsetzung: Zum Einen soll der analytische Mehrwert strategietheoretischer Beiträge in Bezug auf Erklärung und Analyse kriegerischer Gewalt sowie die Erarbeitung von handlungsleitenden Strategien für Prävention und Bewältigung kriegerischer Konflikte anhand exemplarischer Fallbeispiele demonstriert werden. Zum Anderen versteht sich das Buch insgesamt als Plädoyer für eine strategische Perspektive als Grundlage staatlicher und internationaler Sicherheitspolitik, die bisher trotz des offensichtlich vorhandenen Bedarfs an strategischer Orientierung in Deutschland nur in unzureichendem Maße in der Debatte vertreten ist.

Editions
Paperback
Book cover for 9783531155050
 
The price comparison is for this edition
from Springer Verlag (April 10, 2017); titled "Das Phänomen Krieg: Eine Sozialwissenschaftliche Bestandsaufnahme"
9783531155050 | details & prices | 320 pages | List price $39.95
About: Dieses Buch zeichnet die Entwicklungsgeschichte strategischen Denkens von Clausewitz bis zu den „neuen Kriegen“ des 21.

Pricing is shown for items sent to or within the U.S., excluding shipping and tax. Please consult the store to determine exact fees. No warranties are made express or implied about the accuracy, timeliness, merit, or value of the information provided. Information subject to change without notice. isbn.nu is not a bookseller, just an information source.